Im Land der Gewürze: NUDELN MIT SPARGEL UND AFRICAN RUB

Freitag, 21. Juni 2013 7 Kommentare

Hallo ihr Lieben,
Ich wollte euch doch noch ein passendes Rezept zu meiner "Im Land der Gewürze" Reihe zeigen. Hier hatte ich euch ja bereits das Gewürz gezeigt. Die African Rub Gewürzmischung. Und da die Spargelzeit nun auch schon wieder fast vorbei ist und ich noch kein einziges Spargelrezept gepostet hab, wird das heute noch schnell erledigt.


Ich esse am Liebsten den grünen Spargel und den am Liebsten gebraten und in Kombination mit Nudeln.


Für das Rezept braucht ihr:

Nudeln
Grünen Spargel
etwas saure Sahne
African Rub
Salz, Pfeffer

Den Spargel kleinschneiden und in der Pfanne anbraten. Die Tomaten dazugeben und mit garen. Dann die saure Sahne und die Gewürze hinzugeben und etwas köcheln lassen.
Währenddessen die Nudeln kochen.

Schließlich zusammen servieren.Ihr seht ein echtes easy-peasy Rezept.



Die African Rub Gewürzmischung ist sehr lecker. Gerade mit der sauren Sahne zusammen ergab sie eine wunderbar cremig, würzige Soße und ist mal was ganz anderes. Der genaue Geschmack ist schwer zu beschreiben, sie ähnelt den arabischen Gewürzmischungen die der Ein oder Andere vielleicht schon ausprobiert hat. Ich habe die Mischung im Gewürz Depot erstanden.

Wir machen uns nun gleich auf den Weg eine potentielle Hochzeitslocation zu begutachten :-)

Kommentare:

  1. hoiii sieht das lecker aus!!!! würde das afrikanische Gewürz selber gerne mal kosten!
    Lg Manu

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Tonia! Dein Salat sieht auch super aus, grüner Spargel ist so lecker! African Rub habe ich noch nie probiert, aber du machst es mir seeeehr schmackhaft! Wird also bestimmt bald mal ausprobiert :)

    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Hach ich liebe die Spargelzeit :)
    Tomate, Feta & Blätterteig passen vor allem auch super in den Sommer :)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht echt fantastisch aus.... so lecker!!!
    Liebe Grüße, Cathi von http://kruemelmonstersuess.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    das ist ja ultralecker, zumindest kommts so rüber. Ich werde es testen.

    Danke für die Anregung. So wird Essen nie langweilig.

    Liebe Grüße Daniel

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, das sieht lecker aus!!!!!

    AntwortenLöschen
  7. Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen! :)

    AntwortenLöschen

Willkommen in Tonerl's Welt. Ich freue mich, dass du hier bist. Danke dass du dir Zeit nimmst um mir sogar ein paar liebe Worte, Kommentare oder Fragen zu hinterlassen.